Von Jonathan Thomä - September 2016

EU-Verbot stoppt Import von Halogen-Reflektorlampen mit 230 Volt

EU-Verbot stoppt Import von  Halogen-Reflektorlampen mit 230 Volt

Ab dem 01. September 2016 ist der Import von Halogenreflektoren, also Halogenlampen mit gerichtetem Licht und 230V verboten. Die vorhandenen Restbestände dürfen noch abverkauft werden, neue Ware wird jedoch nicht mehr nachkommen.

Dieser Schritt ist der 6. in der Umsetzung der „Ökodesign-Richtlinie“ welche die EU für verbesserte Energieeffizienz und die allgemeine Umweltverträglichkeit von Elektrogeräten eingeführt hat.

Nachdem bereits 2012 ein Verkaufsverbot von Glühbirnen zur Allgemeinbeleuchtung verhängt wurde, folgt nun das Verkaufsverbot der Halogenreflektoren 230V und Halogenreflektoren 12V mit weniger als 4000h Lebensdauer sowie einer EEK Klasse von C oder schlechter.

Einen umfassenden Überblick über LED Produkte finden Sie über unseren Produktfinder:

MÜLLER-LICHT Produktfinder

Weitere Informationen zum Thema gibt es unter:

1. Artikel zum Glühbirnenverbot - Quelle: bild.de

2. Artikel-Neuregelungen - Quelle: bundesregierung.de

3. Energiesparen - Quelle: sueddeutsche.de

4. Änderungen zum 1. September - Quelle: n24.de

16.jpg