Von Jonathan Thomä - August 2016

Neue Auszubildende bei MÜLLER-LICHT

Am gestrigen Tag war es wieder soweit: Es starteten zwei neue Azubis bei MÜLLER-LICHT. Nach der Begrüßung durch die Geschäftsleitung zu Beginn des ersten Ausbildungstags, wurden Filipa Bilic und Patrick Schwarz durch die verschiedenen Abteilungen geführt, welche sie im Laufe ihrer Ausbildung durchlaufen werden. Dazu zählen unter anderem die Abteilungen Produktmanagement, Qualitätssicherung, Einkauf, Logistik, Marketing und natürlich verschiedene Bereiche des Vertriebs. Um sich besser kennenzulernen stand anschließend ein gemeinsames Mittagessen mit allen Azubis auf dem Tagesplan. 

Seit jeher setzt MÜLLER-LICHT auf die Ausbildung junger Menschen zur Verstärkung des eigenen Teams. Auch die gesamte Wünsche Group legt viel Wert auf die Ausbildung eigener Mitarbeiter. So kommt es, dass die Geschäftsführer der Wünsche Group Thomas Wünsche und Björn Peters einmal im Jahr mit allen Azubis zusammenkommen. An diesem Tag hat jeder die Möglichkeit, über Erlebnisse und Erfahrungen in der Ausbildung zu berichten und die Geschäftsführer bei einem „Speed-Dating“ auch persönlich näher kennenzulernen.

Verschiedenste externe Schulungen von „Erfolgreicher Start in eine Berufsausbildung“, über Telefontrainings bis hin zu Seminaren zur Kundenorientierung, bilden die Kompetenzen der Azubis weiter aus. Die hausinternen monatlich stattfindenden Azubimeetings mit der Ausbildungsleitung dienen dazu, Erfahrungen zu teilen, Projekte zu planen und den Teamgeist zu stärken. 

Für das kommende Jahr sind wieder Ausbildungsplätze zu vergeben.

14.jpg